Verpackungsfrei einkaufen

Ich bin kein Mensch, der gut mit Zahlen ist- ich weiß nicht, wieviel Verpackungsmüll wir Deutschen jährlich produzieren, ich weiß nicht, um wieviel Prozent das mehr ist als noch vor zehn Jahren, ich weiß nicht, wieviel Millionen Tonnen Plastikmüll im Meer schwimmen. Nicht genau jedenfalls, aber ich weiß, dass es Tonnen sind, einige Tonnen und dass das viel zu viel ist. Ich bin kein Umweltaktivist, … Verpackungsfrei einkaufen weiterlesen

Gartenstühle – zwar nicht selbstgemacht, aber selbst aufbereitet

Auf der Suche nach dem perfekten Geschenk Auf der Suche nach einem schönen, persönlichen Geburtstagsgeschenk für meine Mama kam ich schnell auf die Idee, ihr etwas für ihren Garten zu kaufen. Sie liebt es, sich nach Feierabend in ihre kleine Oase zurückzuziehen, zu entspannen, ein wenig zu Lesen oder einfach nur die Bäume zu beobachten. Da sie allerdings nicht mehr die aller Jüngste ist und … Gartenstühle – zwar nicht selbstgemacht, aber selbst aufbereitet weiterlesen

Praktischer Farbfleck

Als ich in der letzten Woche krank zuhause lag und mir nach den ersten schläfrigen Tagen auf der Couch langsam die Decke auf den Kopf fiel, beschloss ich kurzerhand unseren Kühlschrank zu streichen. Damit das Ganze nicht nur schön, sondern auch noch praktisch ist, entschied ich mich für Tafelfarbe. Vielleicht muss ich noch kurz erwähnen, dass unser Kühlschrank ne alte Gurke ist. Bei Ebay gibt … Praktischer Farbfleck weiterlesen

Wanderung zum Hohen Ifen

//// ENGLISH VERSION BELOW //// Angefixt von dem spontanen Fellhornabstieg vor zwei Tagen und entspannt durch die gestrige Gaisalp-Tour, plante ich für heute wieder eine große Tour. An der Auenhütte starten, hoch zur Ifenhütte, von dort zum Ifengipfel und über das Gottesackerplateu zurück zur Auenhütte. So war der Plan. An der Auenhüte angekommen, teilte man uns jedoch in nettestem Schwäbisch mit, dass der Fußweg gesperrt … Wanderung zum Hohen Ifen weiterlesen

Wallraffweg zur Gaisalpe

//// ENGLISH VERSION BELOW //// Nach der Mammut-Tour gestern wollten wir es heute etwas ruhiger angehen lassen und einen Weg wählen, der keine Seilbahnen beinhaltet und uns auch nicht vor die Frage stellt, ob wir es tatsächlich wieder ins Tal schaffen. Immer, wenn ich beim Abwaschen war, fiel mir ein Poster an der Wand über den Waschbecken auf: „Berggasthof Gaisalpe – im Sommer und Winter … Wallraffweg zur Gaisalpe weiterlesen

Fellhorn Wanderung

/// ENGLISH VERSION BELOW /// Da wir an unserem Campingplatz unsere Allgäu Walser Card aufladen, und so vergünstig mit den Seilbahnen fahren konnten, beschlossen wir, damit direkt in den Oberstdorfurlaub zu starten. Da die Nebelhornbahn außer Betrieb war, entschieden wir uns für die Fellhornbahn. Danach wollten wir spontan entscheiden, ob wir mit der gleichen Bahn wieder runterfahren oder zur Kanzelwand wandern und mit der dortigen … Fellhorn Wanderung weiterlesen

Rundwanderung Großer Alpsee

//// ENGLISH VERSION BELOW //// Am zweiten Tag standen wir früh auf und blätterten beim Frühstück ein wenig in unserem Wanderführer. Da wir ziemliche Wanderneulinge sind, wollten wir es erstmal ruhig angehen und entschieden uns für den „Genießerausflug“. Drei Stunden um den Großen Alpsee bei Immenstadt, am Anfang leichte Steigung, aber überwiegend befestigte Wege. Der „Genießerausflug“ begann für uns jedoch schon mit einer Schwierigkeit: Den … Rundwanderung Großer Alpsee weiterlesen